Urlaub auf dem Lande in Kroatien

Reiches Angebot an Villen, Häuser, Zimmer und Appartements in 9 ländlichen Destinationen

Dalmatien – Urlaub auf der urzeitlichen Mittelmeer 

Dalmatien, mit seiner langen Küstenlinie, über welcher die Berge, Inseln, sonniges Klima, und zwei touristischen Perle - Split und Dubrovnik - hängen ist die größte und beliebteste Urlaubsregion in Kroatien. Es befindet sich im zentralen Teil der Adriaküste und ist ein wahres, echtes Mittelmeer. Es ist ein Land der Sonne, warmes Meer, Oliven, Wein, Fisch, Gesang und malerische Dörfer mit Ferienhäusern aus Stein. Naturliebhaber sind ebenso zu den weißen Gipfeln der Berge, die grünen Voralpen und Sandstrände angezogen, da sie zahlreiche Möglichkeiten für aktive Erholung bieten.

Norddalmatien mit den Städten Zadar und Sibenik und kleineren Städten im Hinterland und die Inseln bietet eine schöne Mischung aus reichen kulturellen und historischen Erbes und der schönen Natur. Nationalparks Paklenica, Kornati Archipelago und Krka Wasserfälle sind nur ein Teil des Angebots.

Epitheta, dass die Mitteldalmatien, im Herzen der Adria gelegen, schmücken sind schön, fröhlich, gesungen. Kaum eine Region kann sich rühmen, so viele natürliche Vielfalt zu haben. Schöne Inseln, tiefen Seen und noch unerforschte Reichtum der unterirdischen Höhlen in den Mittelmeer-Raum ist in scharfem Kontrast zu den wilden Stromschnellen und ruhigen Flüssen in den bergigen Teil der dalmatinischen Hinterland. Hinterland von der historischen Altstadt von Split trennt die Bergkette.

Süddalmatien ist die südlichste Teil Kroatiens, auf einem schmalen Küstenstreifen gelegen. Es ist am besten für der historischen Altstadt von Dubrovnik bekannt, welchen Stadtmauer unter dem Schutz der UNESCO sind.
Machen Sie einen Spaziergang durch die mittelalterliche Stadtmauer, besuchen Sie Elaphiten Inseln, Halbinsel Peljesac und Mljet Nationalpark. Besuchen Sie die charmante Städtchen im Hinterland von Dubrovnik, für seine Weine, traditionelle Gerichte und sehr gastfreundliche Menschen bekannt.

Nord-und Mitteldalmatien sind gut im Straßenverkehr mit dem Rest Kroatiens und mit Europa verbunden. Bahn-und Flugverbindungen sind auch sehr gut. Flugzeuge und Schiffe betreiben regelmäßig. Süddalmatien, wegen seiner Distanz, ist die Region am schwersten zugänglich aufgrund der Tatsache, dass es keinen Bahnanschluss hat, und keine modernen Autobahnen sind bis zum Ende realisiert. Meist kommt man zu diesem interessanten Teil von Dalmatien durch Luft- und Seeweg.

3215 ***

Seget Gornji
ab 97,00 EUR

Siehe das Objekt

3103 ***

Zadar
ab 190,00 EUR

Siehe das Objekt

3213 ****

Biograd na Moru
ab 300,00 EUR

Siehe das Objekt


Siehe alle Objekten im Angebot


Ausflugsort Podastrana

Bauernhof

Siehe unser Angebot


Siehe alle Objekten im Angebot